25.03.2020

Keine Genehmigungen für Höhenfeuer im Sehmatal für 2020

Aufgrund der bis (mindestens) zum 20.04.2020 geltenden Allgemeinverfügungen und der damit verbundenen Untersagung aller öffentlichen und privaten Versammlungen, hat sich die Gemeindeverwaltung Sehmatal dazu entschieden, in diesem Jahr keine Höhen/Hexenfeuer am 30.04.2020 zu genehmigen. Zum jetzigen Zeitpunkt kann der Fortgang der Corona-Pandemie nicht eingeschätzt werden, so dass eine offizielle Genehmigung eines Traditionsfeuers, welches immer mit Geselligkeit und dem Kontakt vieler Menschen einher geht, nicht verantwortungsvoll erteilt werden kann. Wir bitten um Verständnis und dem entsprechenden Verhalten am 30.04.2020.

Gemeindeverwaltung Sehmatal