Veranstaltungstipps und - höhepunkte
Wenn Sie uns Veranstaltungen mitteilen möchten, dann orientieren Sie sich bitte am Muster, welches auf dem Erfassungsbogen alt Klick hier angegeben ist. Im doc-Format: Hier klicken
Kirchliche Veranstaltungen

Weitere Angaben zu kirchlichen Veranstaltungen
finden Sie in dieser Tabelle bzw. auf den
Internetseiten der Kirchgemeinden. mehr


Pauluskirche Sehma

Führungen beim Räucherkerzenhersteller

In der Schauwerkstatt "Zum Weihrichkarzl" in Neudorf werden die Geheimnisse der Räucherkerzen gelüftet. Sie erfahren, was drin ist und wie die Kerzle per Hand geformt wurden. mehr


Räucherkerzen selbst kneten in der Schauwerkstatt Zum Weihrichkarzl

1. Räuchermannmusem in Cranzahl

Die ganze Vielfalt und Bandbreite der Räuchermänner
wird durch die ca. 2000 Exemplare ersichtlich. Die Einen kann man nur anschauen und andere dafür gleich kaufen und mitnehmen.

Plakat zum Anschauen und Ausdrucken: Klick hier

Zur Homepage: Klick hier


raeuchermannmuseum_kl


Schnitzurlaub und -kurse in Neudorf

Man schaut sich ein Stück Holz an und schneidet
einfach nur alles ab, was die Figur im Holz umgibt
- fertig. So einfach ist es nur bei erfahrenen
Schnitzern. Bildhauer und Schnitzer Volker Krämer
weiß wie es geht und lädt Sie ein, das Schnitzen
unter seiner Anleitung zu erlernen. Gleichzeitig ist
auf Wunsch ein Klöppelkurs möglich.

Alles zum Schnitzurlaub (Termine, Preise,
Inhalte, Themen ...) für das Jahr 2017:
Klick hier


schnitzschule

schnitzkurse_in_neudorf

Volldampf mit der Preßnitztalbahn

Termine unter www.pressnitztalbahn.de mehr


27. - 29. April 2018 - Kroneparkfest in Sehmatal-Cranzahl

Vom 27. - 29.04.2018 findet das nächste Kroneparkfest statt. Hier die Vorinformation zum Festprogramm  mehr

 

kronepark_2015

August 2018 -7. Arschbombenmeisterschaft



Dampfzugfahrt ins Suppenland

Die Fichtelbergbahn fährt ins Suppenland
nach Neudorf.

Hier besuchen die Gäste das wohl einzige
Suppenmuseum der Welt. Der Suppenappetit
wird anschließend am Suppenbuffet in der
Gaststub Zr Bimmelbahn gestillt. mehr


Terrinenschrank im Suppenmuseum

Mondscheinfahrt der Fichtelbergbahn

In den Sommer- und Herbstmonaten haben Sie die
Möglichkeit, das Erzgebirge bei abendlicher Stimmung
auf besonders romantische Art und Weise kennenzulernen. Kommen Sie mit zu einer
Mondscheinfahrt mit der Fichtelbergbahn.
Weitere Informationen (Termine etc.): mehr


Einladung zur Mondscheinfahrt mit der Fichtelbergbahn

Monster-Tipp

Mit dem Monsterroller von Oberwiesenthal
nach Neudorf düsen und mit der Fichtelbergbahn
urgemütlich zum Ausgangspunkt zurück dampfen -
ein monster-runder-Tagesausflug. mehr


monsterroller

Tages- und Ausflugsfahrten Oberwiesenthaler Reisecenter

Termine/Ziele/Details: alt Klick hier

Bitte Reservierungen und Buchungen direkt beim Oberwiesenthaler Reisecenter vornehmen.
Telefon: 037348 8526

Weiterer Anbieter von Tagsfahrten: alt mehr


Angebote Tagesfahrten

09. September 2017 - Herbstfest in Sehmatal OT Neudorf 

Ein Tipp für den Weirauchkarzlhof

Weitere Informationen via Internet: Klick hier




Wanderwochen Echt Erzgebirge

30. Fichtelberglauf

fichtelberglauf

15. Oktober 2017 - Tag des traditionellen Handweks im Erzgebirge

Auch Sehmataler Handwerker öffnen ihre Türen und Tore:

- Schauwerkstatt "Zum Weihrichkarzl" mehr
- Sehmataler Handwerkermarkt mehr
- Frei Zimmerei und Treppenbau mehr
- Fa. Manfred Seidel mehr
Pantoffeln, Filz- und Walkfilzschuhe


hist-handwerk

3. November 2017 - Egerländer Blasmusik - Ein Klang geht um die Welt

Mit dem neuen Programm „Daheim im Egerland“ kommt das international besetzte Orchester „Egerländer Blasmusik Neusiedl am See“ am Freitag, den 3. November 2017 nun schon zum vierten Mal nach Neudorf in den Kaiserhof und möchte dem Publikum ein Blasmusikkonzert auf höchstem Niveau präsentieren. Im Gründungsjahr 1994 fanden sich im burgenländischen Neusiedl am See zum ersten Mal begeisterte Musiker aus Südtirol, Österreich und Deutschland zusammen, um die Egerländer Blasmusik zu pflegen und der Nachwelt zu erhalten. Seitdem spielt die Formation in der typischen Besetzung, die jenes Klangerlebnis ausmacht, das durch Ernst Mosch und seine Original Egerländer Musikanten so bekannt geworden ist. Mit der Stilistik der 60-er und 70-er Jahre und der ureigenen Seele der Egerländer Blasmusik begeisterte dieses Ensemble bisher in seinen Konzerten zahlreiche Zuhörer im Burgenland, in Süd-, Nord- und Osttirol, in Bayern, Sachsen, Tschechien, Holland und der Schweiz.
Dirigent des Orchesters ist der fränkische Musiker Florian Ebert, der über 15 Jahre als Flügelhornist und Trompeter selbst in dem international besetzten Orchester tätig war. Nunmehr hat er die musikalische Leitung übernommen und bildet gemeinsam mit Stephanie Huber auch das Gesangsduo, um die gefühlvollen Melodien gelegentlich mit der vom Publikum gewünschten Gesangsnote zu untermalen.


Evergreens und Neues

Im Konzertprogramm der Egerländer Blasmusik Neusiedl am See finden sich viele bekannte böhmische Melodien, die als Egerländer Erfolge um die Welt gingen, zum Beispiel der Marsch „Gruß an Böhmen“ oder der Walzer „Rauschende Birken“. Zudem wird das Orchester wieder seine Vielfältigkeit und Perfektion durch Ausflüge in andere Musikrichtungen unter Beweis stellen. Evergreens wie „New York, New York“, „A Son of Preacherman“ oder auch verschiedene Solostücke standen bereits auf dem Programm und haben immer wieder aufs Neue das anspruchsvolle Publikum begeistert.Den Kontakt zum Publikum stellt in dem zweieinhalbstündigen Programm in bewährter Weise die Rundfunkmoderatorin und Theaterspielerin Magdalena Schwellensattl aus Südtirol her, die charmant und wortgewandt, gepaart mit Geist, Witz und Eleganz durch das Programm führt und für eine angenehme Konzertatmosphäre sorgt.Idealismus und Gemeinschaftsdenken haben das Vorhaben der „Egerländer Blasmusik Neusiedl am See“ bisher getragen und werden dies auch künftig tun. In diesem Sinne freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit den Freunden der Egerländer Blasmusik.

Karten gibt es für 20 EUR im Vorverkauf an folgenden VVK-Stellen:

- Suppenmuseum Neudorf

- Gaststätte Kaiserhof Neudorf

- Haushaltwaren Simone Schenk Cranzahl

- Drogerie Gerd Jahn Sehma

- Spiel- und Schreibwaren Ina Brandt Crottendorf

plakat_egerlaender_2017
November 2017 - 54. Gemeinschaftsschau Rassekaninchenverein

Der Rassekaninchenverein S 347 Neudorf lädt zu seiner traditionellen Schau in den Saal des
Neudorfer Kaiserhofes, Karlsbader Straße 171,
09465 Sehmatal-Neudorf ein.
Öffnungszeiten:
Samstag: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 9:00 - 16:00 Uhr Große Tombola!


hist-handwerk


02. Dezember 2017 - 6. Räuchermannfest in Cranzahl

ab 10:00 - 18:00 Uhr
"Alte Färberei" Räuchermannmuseum, Dorfstraße 44

- Tausch von Räuchermännern ALT gegen Neu
- Pyramide anschieben mit Cranzahler Posaunenchor
- Stollenanschnitt

Weitere Informationen: Bitte hier klicken.


pyramide_faerberei

Adventssonntage - Advents-Drechseln am Gasthof "Zum Holzwurm" in Neudorf

ab 16:30 Uhr, Gasthof "Zum Holzwurm", Am Bahnhof 8
kleine Bäumchen, Pilze ... - Kinderwünsche per
Drechselbank erfüllen

Informationen: 037342 8215


adventsdrechseln-2011

Adventszeit - Turmblasen der Posaunen Chöre

18:00 Uhr samstags von der Kirche in Neudorf
18:00 Uhr sonntags von der Himmelfahrtskirche in Cranzahl
18:00 Uhr sonntags von der Pauluskirche in Sehma


Turm der Kirche in Neudorf

1. Advent  - 03.12.2017 -  Neudorfer Weihnachtsmarkt

13:00 - 19:00 Uhr, am ehemaligen Neudorfer Rathaus,
Karlsbader Straße 164, 09465 Sehmatal-Neudorf


neudorfer-weihnachtsmarkt-2011

1. Advent 2017 - Adventsliedersingen im Kerzenschein

16:30 Uhr, Ev. - Luth. Kirche Neudorf
Advents- und Weihnachtsliedersingen im Kerzenschein


kirche_neudorf

09. Dezember 2017 - Neudorfer Lichtlohmd im Neudorfer Kaiserhof

Der Erzgebirgsabend gehört traditionell zur Advents-
und Weihnachtszeit im Sehmatal. Über 100 Mitwirkende
singen, tanzen, musizieren zur Freude der zahlreichen
Gäste. Ein Mundarttheaterstück rundet das vielseitige
Programm ab.

Informationen:
Suppenmuseum Sehmatal, Tel.: 037342 16045
mehr...


lichtlohmd_logokl

2. Advent 2017 - Nikolaus auf großer Fahrt per Fichtelbergbahn

Der alte Knabe fährt doch gar zu gern mit der guten, alten Bimmelbahn,
selbst wenn er dabei seinen Dienst verrichten
muß. mehr


Nikolaus auf großer Fichtelbergbahn-Tour

2. Advent - Adventsliedersingen

16:30 Uhr, Himmelfahrtskirche Cranzahl
Herzliche Einladung zum Adventsliedersingen

Weitere Informationen: mehr


Himmelfahrtskirche Cranzahl

3. Advent - 17.12.2017- Sehmaer Weihnachtsmarkt

13:30 - 18:00 Uhr, Festplatz an der Sparkasse in Sehma
Kontakt: Gemeinde Sehmatal, Telefon: 037342 8770



25. Dezember 2017 - Christmetten

5:00 Uhr in der Frühe beginnen in den Kirchen des
Sehmatales die Christmetten. Sie sind herzlich dazu eingeladen, an der Freude,
der Weihnachtsbotschaft teilzuhaben.

Informationen zu den Kirchen im Sehmatal Klick hier


kirche_neudorf

1. Advent - 31. Januar 2017 - Cranzahler Weihnachtsberg und -krippe zu besichtigen

Der Cranzahler Weihnachtsberg kann ganztägig in
der Dorfstraße 35 in Cranzahl besichtigt werden. mehr

An gleicher Stelle kann eine Weihnachtskrippe
mit lebensgroßen Figuren besichtigt werden. mehr

Weitere Informationen:
Familienzentrum Cranzahl, Tel. 037342 16997 mehr


Cranzahler Weihnachtsberg

WM im Arschleder Wettruscheln

Einmal im Jahr wird der bergmännische Hosenbodenschutz, das "Arschleder", zum Wintersportgerät umfunktioniert.
Im K.o.-System werden die "Weltmeister" in den einzelnen Klassen errodelt. mehr


thumb_arschelruscheln-nahaufnahme

Teilen Sie uns bitte mit, wenn:
- Angaben nicht korrekt sind
- Sie eine Veranstaltung ergänzen möchten
- Sie uns ein Bild zur Verfügung stellen können
etc.
Kontakt:
Gemeinde Sehmatal
Tel.: 037342 877-218
Fax: 037342 877-222
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
sperrgtrsperrgtr sperrgtr sperrgtr