Tourismusstrategie

 

Tourismusentwicklungskonzept der Gemeinde Sehmatal

Touristisches Entwicklungskonzept  - PDF

Rad-, Wanderwege- und Wintersportkonzeption - PDF

Präsentation Touristisches Entwicklungskonzept der Gemeinde Sehmatal - August 2016

PDF herunterladen

Vorstellung Entwicklungs- und Handlungskonzept - April 2017

PDF herunterladen

13-leader_durchfuehrungles

Vorhaben:  Entwicklungskonzept zur touristischen Entwicklung der Gemeinde Sehmatal

Projektlaufzeit: November 2015 – Januar 2018

Die Gemeinde Sehmatal ließ 2014 durch den Tourismusverband Erzgebirge e.V. einen touristischen Kurzcheck erstellen. Der sich daran anschließenden Empfehlung des TVE folgend, lässt die Gemeinde ein touristisches Entwicklungskonzept erarbeiten, um strategische Ziele und die Ableitung von Maßnahmen daraus zu entwickeln. Das Entwicklungskonzept soll unter Einbeziehung der Öffentlichkeit aufgestellt werden. Bestandteile des touristischen Konzeptes sind Rad- und Wanderwegekonzept und die Reprädikatisierung des Ortsteiles Neudorf mit einer Untersuchung, ob für die Ortsteile Cranzahl und Sehma ebenfalls ein Antrag auf staatlich anerkannten Erholungsort gestellt werden kann. Zur Erlangung des Titels „Erholungsort“ werden unter anderem ein Schallimmissionsgutachten und eine Beurteilung des Bioklimas und der Luftqualität benötigt.