Ev.-meth. Christuskirche Sehma

 Beschreibung:

In Sehma steht in der Talstraße 6, in Richtung Freibad die Christuskirche. Als in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts die 1890 gegründete aufstrebende Gemeinde mehr Platz brauchte, konnte sie gebaut und am 12.2.1922 geweiht
werden. In den Nachwendejahren wurde sie gründlich saniert.

Die Christuskirche ist ein Zweckbau mit einigen Anleihen an den Jugendstil. Der eigentliche Kirchenraum ist klar gegliedert und auf Kanzel und Abendmahlstisch hin orientiert; rechts und links davon sind die beiden Orgelprospekte in die Altarwand eingelassen. Der Spieltisch der 1952 geweihten Jehmlichorgel steht vorn rechts. Etwa ca. 400 Besucher finden im Kirchenschiff mit großer Stirnempore gegenüber der Altarwand Platz.

Für besondere Treffen, Begegnungen und Feste stehen im Untergeschoss der Kirche vier unterschiedlich große Gruppenräume samt Gemeindeküche, Duschen und Toiletten zur Verfügung. Ein großes Wiesengrundstück umschließt die Kirche.

 

   Wenn Sie sich für unsere Arbeit interessieren oder die Kirche auch von innen sehen wollen, rufen Sie bitte im PASTORAT an: 037342/7267 (Cranzahl).
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Einladung: Die Friedenskirche in Cranzahl ist außerdem von Mittwoch bis Samstag von 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet.
  Zur Evangelisch-methodistische Kirche in Deutschland: www.emk.de